Kontakt

Schritt 2: Neue Installationen

Schritt 2: Neue Installationen

Damit die neue Technik installiert werden kann, müssen zunächst einige Vorkehrungen getroffen werden. Die alten Fliesen und Badkeramik-Elemente sowie ggf. Heizkörper müssen aus dem Badezimmer entfernt werden.

Anschließend erfolgt die Demontage der alten Installationstechnik und es kann mit der Verlegung der neuen Technik begonnen werden. Ein professionelles Vorgehen und eine entsprechende Ausstattung verhindern, dass sich der bei den Abrissarbeiten anfallende Staub und Feinstaub in der gesamten Wohnung verteilt.

Moderne Rohrleitungen und Anschlüsse sorgen für eine entsprechende Versorgung, innovative Vorwandinstallationen ersetzen künftig die Leitungen und den alten Spülkasten für WC und Bidet.

 

Anzeige entfernen